"Wer bereits als Kind die Welt zwischen den Zeilen für sich entdeckt, geht auch später gern als Abenteurer durchs Leben." {Creativity First}

Samstag, 15. Juli 2017

Wenn die Pausenglocke läutet...

Was ohne Ruhepausen geschieht, ist nicht von Dauer. Ovid

Manchmal ist es Zeit für eine Pause. Eine kreative Schaffenspause sozusagen. Von dem, was wir von Herzen gern tun. Einfach, um einmal wieder neue Blickwinkel zu entdecken und Ideen zu kreieren.

Aus diesem Grund habe ich mich alles andere als leichtfertig dazu entschlossen, auch wenn es zugegebenermaßen etwas ziemlich seltsam sein wird, mit dem Bloggen/Rezensieren etwas kürzer zu treten. Das soll nicht heißen, dass ich weniger lesen werde oder aufhöre, meine Begeisterung dafür zu teilen. Ganz und gar nicht! Schließlich gibt es genügend soziale Netzwerke, die wie gemacht dafür sind. (Es ist eben "nur" ein wenig so, als würde die Lieblingsband eine Pause vom gemeinschaftlichen Wirken einlegen, sodass die einzelnen Künstler auf Solopfaden wandeln können...) 

Pause Button on Google Android 7.1

Doch natürlich kann und möchte ich nicht auf den Pause-Knopf drücken, ohne euch allen für die bisher fulminant gefüllte Zeit als Buchblogger DANKE zu sagen. Creativity First hat mir bis zum heutigen Tag unzählige tolle Stunden als Bücherwurm, (Test-)Leser und Rezensent beschert, ungeahnt wundervolle Türen geöffnet und so viele herzliche Bekanntschaften und Freundschaften geschenkt, die unvergessen und gepflegt bleiben. Eine unangefochtene Bereicherung. In diesem Sinne, ihr Lieben: Wir lesen uns!

Great books help you understand, and they help you feel understood. 
— John Green


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für deine Worte.